Meine Liebe zum Stein, vor allem Granit, begleitet mich von Jugend an.

Die Begegnungen mit zwei herausragenden Künstlern, dem Steinbildhauer Gerhard Eilmsteiner aus Windhaag bei Freistadt und dem Linzer Bildhauer und Maler Matthias Claudius Aigner,

verstärkten die Sehnsucht mit den Steinen zu arbeiten.

Ausgebrochen ist das Ganze, mit einem Bildhauerkurs, denn mir mein Bruder zum 40sten Geburtstag schenkte.

Der Versuch, einen unscheinbaren Findling zu bearbeiten und der dann plötzlich Aufmerksamkeit erweckt, erfüllt mich mit Freude.

 

Bildhauerseminare:    *2000 St. Margareten/Bgld

*2000-2008 jährlich ein Seminar mit Matthias Claudius Aigner

*2010 mit Christian Koller

*2015 mit Schafflhuber Christian/Deutschland

 

Ausstellung:                   *2007 Schloss Puchberg